10 Tipps für mehr Durchsetzungskraft

 In Frauen, Innere Haltung, Körperhaltung, Kundenservice, Präsentation, Präsentieren, Reden, Richtig Reden, Selbstbewusstsein, Sprache, Stimme allgemein, Verkaufen, Vortrag, Vortragen, Wortwahl

Bist Du es satt, nicht gehört zu werden? Mehr Durchsetzungskraft, bitte!

Irgendwo zwischen Demut und Arroganz liegt die Durchsetzungskraft – eine Kraft, bei der sich Selbstbewusstsein und Menschlichkeit zu einer der wirkungsvollsten Fähigkeiten verbinden.

Die britische Psychologin Elaine Slater definiert Durchsetzungskraft als Kommunikationsmittel. Es ist die Fähigkeit, seine Gefühle, Gedanken, Überzeugungen, Meinungen, Verhaltensweisen und Rechte ehrlich und angemessen zu äußern. Und zwar in einer Art und Weise, die weder übertrieben ängstlich ist noch die Rechte und Gefühle von anderen Menschen verletzt.

Eine Präsentation, bei der niemand hinhört. Ein Teammeeting, bei dem die Hälfte der Teilnehmer lieber auf das Smartphone schaut als zuzuhören. Ein Konflikt, bei dem Deine Meinung nicht gilt. Ein Problem, bei dem niemand Deine geniale Lösung hört.

Bei all diesen Situationen kann Durchsetzungskraft ganz schnell der Schlüssel werden, der sicherstellt, dass Du Deine Ideen auf dem effizientesten Wege an der richtigen Stelle platzierst und sie vor allem auch gehört werden.

10 Tipps für mehr Durchsetzungskraft

1. Achte auf Deine Formulierung

Kleine Veränderungen in Deiner Art zu formulieren werden deinen Gedanken, Argumenten und Ideen mehr Gewicht und Einfluss verleihen. Versuche ‚aber‘ durch ‚und‘, ‚Ich sollte‘ durch ‚Ich werde‘ und ‚Ich werde versuchen‘ durch ‚Ich beabsichtige‘ zu ersetzen. Und zeige deine Stärke von Kopf bis Fuß -auch aus physischer Sicht-, um deinen Standpunkt zu vertreten. Transportiere Selbstbewusstsein mit aufrechter Haltung und Augenkontakt. Das hat übrigens auch auf unser eigenes Mindset einen großen Einfluss.

Lies hierzu auch: Mutiger in zwei Minuten?! – Fake it until you’ve become it!

2. Raus aus der Komfortzone
Es ändert sich nichts, wenn sich nichts ändert. Um alte Gewohnheiten zu verändern: Hab keine Angst neue Dinge auszuprobieren, lerne neue Leute kennen, gehe zu Dir unbekannten Orten.

Übung macht den Meister und wie ein Muskel braucht Durchsetzungskraft Lockerungs- bzw. Aufwärmübungen, damit sie sich voll entfalten kann.

3. Fokussiere Dich auf klare und ruhige Kommunikation
Egal wie aufgeheizt die Stimmung bei einem Meeting wird – bewahre einen kühlen Kopf, bleib fokussiert und ruhig. Lass die Emotionen nicht überhand nehmen, bleib professionell und hab keine Angst, dass Deine Meinung nicht gehört wird. Mit einer rationalen und gelassenen Haltung wird Deine Stimme eine umso größere Kraft haben und auffallen. Lass Dich nicht dazu hinreißen die Situation zu beschönigen, nur um die Kontrolle zu bewahren. Halt Dich an die Fakten, die deine Meinung unterstützen – übertreibe nicht.

4. Sei ehrlich zu Dir selbst
Wenn Du ehrlich zu Dir bist und deinen Wertvorstellungen treu bleibst, kannst Du selbstbewusster auftreten. Menschen erkennen Schleimer und Unehrlichkeit aus weiter Ferne. Bleib Du selbst und schlage mit Deinen eigenen Waffen zu – das wird Dir helfen Dich selbstsicher zu fühlen und zu wirken.

5. Sei direkt
Hab keine Angst Dich zu Wort zu melden und Deine Ideen und Gedanken zu teilen. Du brauchst keine Angst zu haben Deine Meinung zu äußern – vorausgesetzt natürlich, Du hast deine Hausaufgaben gemacht und kannst deine Argumente untermauern. Eine reine Wiederholung von bereits Gesagtem ist übrigens ein Garant dafür, dass die Leute bei deinen Äußerungen das nächste Mal abschalten. Deine Meinung ist wichtig – verkaufe sie auch so!

6. Durchsetzungskraft oder Arroganz?
An welchem Punkt verwandelt sich Durchsetzungskraft in Arroganz? Jemand mit einer durchsetzungsstarken Haltung ist offen für andere Meinungen, hört anderen zu, reagiert konstruktiv und allumfassend und äußert seine Meinung klar und deutlich. Für jemanden mit einer arroganten Haltung zählt nur die eigene Meinung, er ignoriert jeden anderen, diktiert, wird laut und streitet und tendiert dazu andere Leute wegzustoßen. Erinnere Dich zwischendurch immer wieder an diese Unterschiede, damit kannst Du sicherstellen, dass Du nicht auf die Seite der Arroganten abdriftest.

7. Beobachte durchsetzungsstarke Vorbilder
Gibt es jemanden in deinem Umkreis, der so selbstsicher und durchsetzungsstark ist, wie Du gerne wärst? Ob es Dein Chef ist oder Beyonce, beobachte ihre Körpersprache und die Art und Weise wie sie sich ausdrücken. Versuche herauszufinden was Du selbst schon davon umsetzt und was Du Dir noch abgucken kannst. Vergiss dabei nicht Du selbst zu bleiben!

8. Übernimm Verantwortung für Deine Ziele und Wünsche
Durchsetzungskraft hat seine Wurzeln in gutem Selbstwertgefühl. Trage Dir in Deinen Kalender Zeit für Dich selbst ein, um über Deine Träume und Ziele in deinem Leben nachzudenken und mache Pläne, wie Du sie erreichen kannst. Das gibt dem Ganzen eine gewisse Richtung, lässt es realer werden und gleichzeitig rufst Du Dir regelmäßig in Erinnerung welche tieferen Absichten hinter Deinem Handeln stecken.

9. Sei ein aktiver Zuhörer
Entscheidend für gute Kommunikation ist das Geben-und-Nehmen Prinzip, das jedem Kommunikationspartner erlaubt seinen wertvollen Beitrag beizusteuern. Ob Brainstorming-Session, Meeting oder ein informellerer Anlass – stelle Deine eigenen Beiträge nicht zu sehr in den Vordergrund. Wenn wir über Durchsetzungskraft reden, gilt es auch, einen weiten Blickwinkel zu halten und auf die Ideen anderer zu reagieren und diese eventuell zu verfolgen. Sie werden sich diese kleinen, aber bedeutungsvollen Momente merken in denen Du ihnen die Gefälligkeit erwiesen hast. Das wiederum kann in zukünftigen Situation hilfreich sein, wenn sich das Blatt gewendet hat.

10. Sei bescheiden
Bescheidenheit bedeutet nicht, die eigenen Erfolge und gute Arbeit schlecht zu reden. Es geht darum eine Balance zu finden zwischen gesundem Selbstbewusstsein, Stärke und dem Bewusstsein, dass man nicht alles kann und das Verlangen zu haben sich weiter zu entwickeln und weiter zu lernen.

 

Wir freuen uns auf Eure Erfahrungen, Fragen und Kommentare!

Regelmäßig Stimmtipps erhalten?

Dann hier eintragen und zusätzlich ein kostenloses Stimmworkout abholen!


Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search